Ich habe da einmal eine Frage…

Abstract

Neulich im Taxi

Neulich im Taxi

Nach einem Seminar habe wir uns zu Fünft ein Taxi bestellt, um zum Bahnhof zu fahren. Wir waren nach drei Tagen Hardcore IT-Training hinreichend erschöpft. Jeder freute sich eigentlich auf den verdienten DB-Schlaf, und wir dachten uns nichts Böses, als das Taxi vorfuhr und der Fahrer uns die Tür öffnete.

Und dann kam es, kaum waren wir um die erste Ecke gebogen:

"Ihr seid doch alle Spezialisten, ich habe da einmal eine Frage..."

Ich denke bei allen Teilnehmern tauchten sofort die gleichen Horrorszenarien von Omas Heimnetzwerk auf. Ich zumindest dachte an Windows-Probleme oder noch Schlimmeres. Wir waren also innerlich schon auf das Schlimmste gefasst. Und dann:

"Ich habe meine Daten mit TrueCrypt auf einem USB-Stick verschlüsselt. Ich habe davon drei Kopien gemacht, und jetzt kann ich keine davon mehr lesen. Natürlich habe ich sofort den Rechner mit drei verschiedenen Virusscannern überprüft, ohne Ergebnis. Auch ein Zurückspielen meiner Systemsicherung über Acronis hat nix gebracht. Und auf einem zweiten PC konnte ich auch keinen der Sticks lesen. Habt Ihr noch eine Idee, was da falsch sein könnte?"

Damit hatte natürlich keiner von uns gerechnet, und uns verschlug es erst einmal gründlich die Sprache.

Michael Schwartzkopff, 03. November 2013